DS|Whistleblowing – Hinweisgebersystem

Ab: 94,00  / Monat und 495,00  EinrichtungsgebĂŒhr

SchlĂŒsselfertige Lösung fĂŒr Ihr Hinweisgebersystem. VollstĂ€ndige Implementierung durch uns als Cloud-Anwendung – keine lokale Installation notwendig. Rechtssicher, einfach und transparent fĂŒr Sie, Ihr Unternehmen und und Ihre Mitarbeiter!

Löschen

Beschreibung

Das Hinweisgeberschutzgesetz – Whistleblowing schnell und effizient umsetzen

MissstĂ€nde und RechteverstĂ¶ĂŸe frĂŒhzeitig erkennen, beheben und den Fortbestand des Unternehmens sichern. Whistleblowing – rechtssicher, einfach und transparent fĂŒr Sie, Ihr Unternehmen und und Ihre Mitarbeiter!

Durch das Hinweisgeberschutzgesetz werden Hinweisgeber (Whistleblower) geschĂŒtzt und einheitliche Standards zur Meldung von MissstĂ€nden und zum Schutz der Meldenden vorgeschrieben. BeschĂ€ftigte in Unternehmen und Behörden nehmen MissstĂ€nde oftmals als Erste wahr und können durch ihre Hinweise dafĂŒr sorgen, dass RechtsverstĂ¶ĂŸe aufgedeckt, untersucht, verfolgt und unterbunden werden. Whistleblowing hilft dem Unternehmen als eigenem RechtstrĂ€ger. Hinweisgeber ĂŒbernehmen Verantwortung fĂŒr die Unternehmen und verdienen daher Schutz vor Benachteiligungen, die ihnen wegen ihrer Meldung drohen und sie davon abschrecken können.

Features unserer Whistleblowing-Lösung:

  • VollstĂ€ndige Implementierung durch uns als Cloud-Anwendung – keine lokale Installation notwendig
  • Schulungen im System fĂŒr verschiedene Rollen implementiert
  • Kollisionsvermeidung von Interessen (Personen in der Meldestelle können sie betreffende Meldungen nicht löschen oder verheimlichen, aber von deren Bearbeitung ausgeschlossen werden)
  • Schutz der Hinweisgebenden – AnonymitĂ€t gewĂ€hrleistet, jedoch mit RĂŒckfrage und -meldemöglichkeit
  • Interne Meldestelle integriert 
  • Individuelle Subdomain 
  • Benutzerverwaltung
  • 24/7 VerfĂŒgbarkeit
  • Mehrsprachig 

Optional: VorprĂŒfung von bis zu 12 Meldungen pro Jahr und Weitergabe an den internen Compliance-Beauftragten oder eine weitere Person (z.B. Rechtsanwalt), die von der GeschĂ€ftsfĂŒhrung benannt wird. Weitere Meldungen nach Aufwand.

ZusÀtzliche Information

BeschÀftigtenanzahl

bis 49, 50-249, mehr als 249

VorprĂŒfen der Meldungen

Ja, Nein